Mineralien-
und
Fossilien-Freunde
Bonn e.V.


 

 

Stand 05/2012

Homepage

Index Liste

     
 
Typlokalitäten für Minerale in der Eifel
Stand 02/2015
zusammengestellt von H. Geuer

Typlokalität

Ort

Minerale

Bemerkung

Altburg

Schalkenmehren

Batiferrit

gemeinsam mit Graulai und  Löhley

Auf'm Kopp
(Kahlenberg)

Neroth

Engelhauptit

 
Bellerberg

Ettringen

Almarudit
Bellbergit
Brownmillerit
Calcinaksit
Chlormayenit
Eifelit
Ettringit
Ferroindialith
Flörkeit
Friedrichbeckeit
Jasmundit
Kottenheimit
Manganiobertiit
Osumilith-(Mg)
Reinhardbraunsit
Rondorfit
Schäferit
Strätlingit
Ternesit
Tschörtnerit

Wernerkrauseit
Willhendersonit


 
 
 


 

 
 
 

 
 
 
 



gemeinsam mit Vispi Cava, San Venanzo, Italien

Graulai

Dohm-Lammersdorf bei Hillesheim

Batiferrit

Hielscherit
Hillesheimit

gemeinsam mit Altburg und Löhley

Hannebacher Ley Hohenleimbach-Hannebach Hannebachit
Orschallit
 
In den Dellen Mendig Ferriallanit-(La)
Hydroxymanganopyrochlor
Laachit
Mendigit
Perrierit-(La)
 
Laacher See Laacher See (Region) Nosean  
Löhley (oder Liley) Üdersdorf/Weiersbach Batiferrit

Lileyit
Noonkanbahit
Schüllerit
gemeinsam mit Altburg und Graulai
Nickenicher Sattel Nickenich Nickenichit  
Nickenicher Weinberg Nickenich/Kruft Liebauit  
Rothenberg Bell Oxyphlogopit  
Rother Kopf Gerolstein-Roth Emmerichit
Günterblassit
 
Schellkopf Brenk Brenkit  
Wingertsberg Mendig Christofschäferit  

Alle 14 Fundstellen mit 46 Mineralen liegen in Rheinland-Pfalz, Deutschland.