Mineralien-
und
Fossilien-Freunde
Bonn e.V.

 
  
Der Lesestein
   
 

 

 

 

 

 

Fotoalbum mit Rückblick auf das Jahr 2004

 
Februar:

Pro. Dr. Martin Langer, Bonn, "Lebender Sand  und die Entstehung des Erdöls" mit praktischen Vorführungen an Binokularen.

März:

Ansammeln in der Eifel

Diskussion über die Funde: wer weiß was es ist?
Fundstelle Graulay:
Wer Glück hatte fand Mikromineralien.  
Mai: Exkursion nach Süddeutschland

Schwarzwälder Mineralienausstellung in Neubulach

VFMG-Bezirksgruppenleiter Dümmel führt durch die Ausstellung.
Fossiliensuche auf einer Erddeponie
Glück gehabt: Ein Ammonit
Im Naturschutzgebiet Beuren bei Hechingen:

 

Nicht nur Steine sind interessant: Auch Orchideen
Im Fossilienmuseum der Firma Rohrbach Zement in Dotternhausen. 
Mineralienmuseum Oberwolfach 
Fluorit aus der Grube Klara
Vor der Befahrung des Besucherbergwerks "Ehre Gottes" in Haslach-Schnellingen
Im Stollen
Fluorit und Bayrit im Stollengewölbe
Zum Schluß dieser erlebnisreichen Fahrt ging es noch zur Erzhalde Silberbrünnle
November:

Internationale Börse
in Bonn-Dottendorf mit vielen Ausstellern. Hier gab's lang Gesuchtes aus der Region aber auch schöne Stücke aus der ganzen Welt.

Wer suchte, der fand auch das Passende
Hier wurden Mineralien bestimmt
November:

Eröffnung der Ausstellung "Schätze rund ums Siebengebirge"
durch Herrn Prof. Dr. Wighart v. Koenigswald
im Brückenhofmuseum in Königswinter-Oberdollendorf

Präsentation Fossillagerstätte Rott
Gesteine und Mineralien des Siebengebirges